US-Bussen gegen Schweizer Banken: Wie viel kostete der Ablass?

Die Volkswirtschaft, 2010-04-01

Das Schweizer Bankgeheimnis war jahrzehntelang ein wichtiger Bestandteil des rechtlichen Rahmens, in dem Banken in der Schweiz operierten. Mit einer geschickten Strategie gelang dem amerikanischen Justizministerium, woran die EU und die OECD scheiterten: die Schweiz zur Aufgabe des Bankgeheimnisses zu zwingen. Wir haben untersucht, wie dies vonstattenging und welche Faktoren die Höhe der Bussen, welche die Banken an die USA bezahlt haben, bestimmten. Diese Episode hat das Schweizer Bankgeheimnis faktisch global aufgelöst.