Banking unter Null

Die Volkswirtschaft, 2017-04-24

Das traditionelle Geschäftsmodell der Banken wird durch das negative Zinsumfeld zunehmend schwieriger. Während sich die Gesamtwirtschaft nach der grossen Finanzkrise wieder erholt hat, bleiben die Bankaktien weiterhin auf tiefem Niveau. Neue Geschäftsfelder werden deshalb umso wichtiger. Nur die innovativsten Banken gehen aus dieser Transformation der Branche gestärkt hervor. Neue Technologien stellen hier einen möglichen Weg dar, um volkswirtschaftlich nützliche Bankdienstleistungen in einer Form zu erbringen, die weit weniger Kapital in den Bilanzen der Banken bindet.